8. DTSKF Meisterschaft 2018

In der Kiekemal Grundschule in Berlin fand am Samstag, den 05.05.2018 die 8. offene DTSKF Meisterschaft statt.
Hier konnten alle Karateka vom weißen bis zum schwarzen Gürtel und jeden Alters Ihr Können unter Beweis stellen und Medaillien sowie Punkte für Ihren Verein sammeln.
Auch unsere Werneuchener Karatekas kämpften mit und waren erfolgreich.
Name Graduierung Gruppe Kata Kumite
Muth, Ronja 2. Kyu F3 ab 1. Dan weiblich, ab 19 Jahre 1.
Gräßer, Felix 6. Kyu C2 7./6a Kyu männlich, 8 – 9 Jahre 3.
Seidel, Fabian 8. Kyu B2 9a/8a Kyu männlich, 8 – 9 Jahre 2.
Spiegel, Amy 8. Kyu B2 9a/8a Kyu weiblich, 8 – 9 Jahre 2. 3.
Zeh, Erek 5. Kyu D3 5./4. Kyu männlich, 12 – 13 Jahre 2. 3.
Muth, Ronja 2. Kyu E5 3./1. Kyu weiblich, ab 19 Jahre 3.
Poland, Arne 9. Kyu A1 10./9. Kyu männlich, 6 – 7 Jahre 3. 3.
Zeh, Enya 8. Kyu B1 9a/8a Kyu weiblich, 6 – 7 Jahre 3. 3.
Bekurdts, Annika 7. Kyu C3 7./6a Kyu weiblich, 10 – 11 Jahre 4.
Trarbach, Smilla 6. Kyu C4 7./6. Kyu weiblich, 12 – 13 Jahre 4.

25. Osterlehrgang am 17. und 18. März 2018

Der DTSKF lud am Wochenende vom 17. bis 18. März 2018 zum 25. Osterlehrgang ein.

Folgende Instruktoren kamen der Einladung nach und trainierten über 220 Karatekas in der Turnhalle der Kickemal-Grundschule in Berlin:

 

Sensei Oded Friedman 8. Dan ISKF Präsident ISKF – Israel,

Sensei Andrej Dormenko 8. Dan ISKF Präsident ISKF – Russland,

Sensei Peter Kalinin 8. Dan, Präsident ISKF – Weißrussland,

Sensei Ruben Cernuda 7. Dan, Präsident ISKA aus Spanien,

Sensei Daniel Schneider 7. Dan, für Österreich,

Sensei Peter Rosendahl 7. Dan, Vizepräsident IMAF Europa aus Schweden,

Sensei Darusz Bajkowski 7. Dan, WKF Polen

und Michael Bock 7. Dan, ISKF – Deutschland

 

Es war ein sehr lehrreiches Wochenende und alle Schüler folgten begeistert den Anweisungen der Instruktoren, die verschiedene Trainingseinheiten anboten.

Sensei Peter Kalinin 8. Dan, Präsident ISKF – Weißrussland Sensei Ruben Cernuda 7. Dan, Präsident ISKA aus Spanien mit Team Sensei Oded Friedman 8. Dan ISKF Präsident ISKF – Israel

 

 

Weltmeisterschaft der World Karate Championship der WTFSKF 2017

Jan und unsere Weltmeisterin Ronja mit Pokale

Am 16. und 17. September 2017 fand in La Seu d’Urgell, Katalonien (Spanien) der World Karate Championship der WTFSKF statt. Unsere junge Assistenztrainerin Ronja Muth war eine der 11 Teilnehmer aus Deutschland – und sie startete sehr erfolgreich.

„Für mich war es die erste internationale Meisterschaft. Am Samstag startete ich in der Kategorie Kata und belegte dort den 3. Platz. Der 2. Wettkampftag war für die Kämpfe vorgesehen, ich trat in Shobu-Kumite (Sportkarate) an, wo ich ebenfalls den 3. Platz belegte. Im Shobu-Ippon-Kumite erkämpfte ich mir den 1. Platz und wurde somit Weltmeister in der Altersklasse Ü18.“ Ronja Muth

Insgesamt nahmen 8 Länder an der Weltmeisterschaft teil. Unser Trainer Jan Bösecke erreichte in Kumite den 3. Platz und im Katateam den 2. Platz.

Für alle Teilnehmer de Deutschen Traditionellen Shotokan Karate Förderation (DTSKF) war es im großen und ganzen ein sehr aufregendes und erfolgreiches Wochenende und wir sind stolz auf unsere frisch gebackene Weltmeisterin.  Doreen Becker 

Deutsche Mannschaft

 

11.Berliner- Bär- Cup

Am 21. November 2015 fand der alljährliche Berliner- Bär -Cup statt und auch in diesem Jahr nahmen wieder Karatekas aus Werneuchen daran teil. 11 Starter aus Werneuchen gaben alles in den Disziplinen Kata und Kumite um Medaillen mit nach Hause bringen zu können,  mit Erfolg,  13 Medaillen brachten wir mit,  darunter:

7x Gold

3x Silber

3x Bronze

Ein erfolgreicher Tag für alle.

2. Heian – Kata – Turnier

Am 10. Oktober 2015 fand das 2. Heian – Kata – Turnier in Berlin statt. Auch acht Karatekas aus Werneuchen nahmen daran teil. Für einige war es der erste Wettkampf umso mehr freuten sie sich über die gewonnen Medaillen. Wir brachten

1x Gold

3x Silber

4x Bronze

mit nach Hause,  also ein erfolgreicher Tag für alle.

SV Rot-Weiß Werneuchen e.V. richtete einen Prüfungslehrgang des DTSKF aus

Fahne Karate SV Rot-Weiß Werneuchen(D.B.) 14. Juli 2015
Die Abteilung Karate des SV Rot-Weiß Werneuchen e.V. hat am 12. Juli 2015 einen offenen Prüfungslehrgang des DTSKF ausgerichtet.
Die Veranstaltung wurde von Shihan Michael Bock (7. Dan Shotokan) geleitet, unterstützt von Juliane Albrecht und vielen weiteren Helfern vor und hinter „den Kulissen“.

Insgesamt haben 30 Karatekas an der Veranstaltung teilgenommen, darunter auch Sportfreunde vom Karateclub Kaulsdorf.

Nach einer kurzen Aufwärmphase fand am Vormittag zunächst eine praktische Schulung für alle Teilnehmer statt.

Ab 13:00 Uhr wurde es dann Ernst, denn jeder musste unter den gestrengen Augen der Prüfer sein Können unter Beweis stellen.

Am Ende konnten viele Teilnehmer nach bestandener Prüfung die begehrte Urkunde und den Ausweis mit dem Prüfungseintrag in Empfang nehmen.

Der Tag klang mit einem gemütlichen Grillnachmittag für alle Teilnehmer aus.

Weitere Fotos in der Galerie.

 

Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF
Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF Karate-Prüfungslehrgang der DTSKF

 

 

Offener Prüfungslehrgang des DTSKF mit Shihan Michael Bock (7. Dan Shotokan)

(D.B.) 30. Mai 2015

Ausschreibung offener Prüfungslehrgang 2015

Die Abteilung Karate des SV Rot-Weiß Werneuchen ist Ausrichter eines offenen Prüfungslehrganges der DTSKF.

Die Veranstaltung findet am 12.07.2015 in der Werneuchener Sporthalle (Hangar 3) in der Johann de Warnow Str. 1 statt.

Shihan Michael Bock (7. Dan Shotokan) wird die Veranstaltung leiten.

Beginn ist um 09:00 Uhr mit der Kategorie Anfänger bis 8. Kyu. Ab 10:45 sind die Fortgeschrittenen ab 8. Kuy an der Reihe.

Eine Imbissversorgung ist vor Ort sichergestellt.

Ausschreibung, Teilnehmer und Prüfungsanmeldung finden Sie
>>> hier

 

1 2