Start

Selbstverteidigungslehrgang am 11/12. Juni in Werneuchen

Selbstverteidigung für groß und klein, für Jung und Alt. Ob im Verein oder nicht, das spielt am 11. – 12.06 keine Rolle. Die Abteilung Karate vom Rot – Weiß – Werneuchen lädt alle interessierten zur Selbstverteidungsveranstaltung ein. Vorkenntnisse sind kein Muss, hier kann wirklich jeder mitmachen. Seid mit Spaß und Freude dabei.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Traut euch und kommt vorbei!
Weitere Infos bekommt Ihr hier.

Die Karategruppe des Sportvereins Rot-Weiß Werneuchen e.V. wurde am 01.10.2002 gegründet.
Initiator war Lothar Pietzschmann, dessen Aufbauarbeit man auch heute noch hoch anerkennen muss.
Aktuell sind wir 75 Mitglieder (Erwachsene, Jugendliche und Kinder), die von einem fachlich versierten und anerkannten Trainerteam betreut werden.

Wir praktizieren Shotokan Karate und sind Mitglied der International Shotokan Karate Federation (ISKF).

Wer sich zu dieser Stilrichtung des Karate etwas belesen möchte, kann das auf der Webseite www.karate-do.de bis ins Detail tun.

Wir laden alle herzlich ein, gemeinsam mit uns zu trainieren.
Dabei steht das Lebensalter nicht im Vordergrund, denn man kann Karate bis ins hohe Alter erlernen.

T r a i n i n g s z e i t e n

Anfahrt siehe >>> hier

Sporthalle an der Alten Schule Werneuchen, Schulstr. 2
Montag 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Anfänger  (ohne Graduierung)
  18:00 Uhr – 19:00 Uhr Anfänger  (9. Kyu – 7a. Kyu)
  19:00 Uhr – 20:00 Uhr  Fortgeschrittene  (ab 6. Kyu + erwachsene Anfänger)
     
     
Freitag 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Anfänger  (ohne Graduierung)
  18:00 Uhr – 19:00 Uhr Anfänger  (9. Kyu – 7a. Kyu)
  19:00 Uhr – 20:00 Uhr  Fortgeschrittene  (ab 6. Kyu + erwachsene Anfänger)
     
     
     
Übungsleiter Sensej Jan Bösecke (Haupttrainer) Ronja Muth
(2. Trainerin)

Abteilungsleiterin: Doreen Becker | Tel. 01 79 / 1 40 32 41 bzw. 03 33 98 / 6 82 00